Aperçu des sections

  • Häuslicher Umweltschutz B1/B2

    Logo

    Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei In-Life,

    Sie befinden sich hier auf unserer Lernplattform.

    Wir möchten Ihnen viele Informationen zu den Themen Werte und Kultur in Deutschland geben. Auch der Umweltschutz liegt uns sehr am Herzen - und dafür geben wir Ihnen gerne Tipps und praktische Hilfen. Es gibt außerdem viele Übungen zum Mitmachen und Selbstlernen.

    Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Freude bei In-Life.

     

     

     
    Logo Agendo 2030Logo Agendo 2030Logo Agendo 2030

    • Mein Zuhause

      Frau liegt auf ihrem Bett und frühstückt.

      Jeder kann  viel tun

      Das Heizverhalten ist ein Kernstück des häuslichen Umweltschutzes - jeder Eigentümer kann bei sich zu Hause unglaublich viel tun. Oder auch beim Wäschewaschen lässt sich einiges an Energie sparen.

      Achtsamer Umgang mit den häuslichen Enegiequellen ist wichtig.

    • Regional und Saisonal

      Gemüseauslage auf dem Markt
      Regional = transparent

      Mit verstärkter Nachfrage nach saisonalen und regionalen Erzeugnissen können Verbraucher unnötige Lebensmitteltransporte vermeiden – global gesehen, aber auch innerhalb Deutschlands.

      Kurze Wege bedeuten überschaubare Strukturen. Sie schaffen Transparenz und Vertrauen für alle Beteiligten. Regional und saisonal erzeugte Lebensmittel unterliegen den jahreszeitlichen Schwankungen, die Eintönigkeit vermeiden helfen und dafür Vorfreude aufkommen lassen: Vorfreude auf die Erdbeersaison, die Spargelsaison oder die Apfelernte.


    • Einkaufen

      Mann durchsucht Kiste mit Schallplatten auf dem Markt

      Was und wie wir essen - entscheidet mit

      Was wir essen und trinken, wie wir uns kleiden, wohin wir in Urlaub fahren – unsere Konsumentscheidungen haben Folgen für Mensch und Umwelt. Die Wahl eines nachhaltigen Produktes oder eines engagierten Unternehmens ist aber nicht immer einfach. Meist ist für Verbraucher kaum nachvollziehbar, unter welchen Bedingungen Produkte in der globalen Herstellungskette entstehen oder was weltweit agierende Unternehmen für die Umwelt oder ihre Mitarbeiter tun.

    • Recycling

      Braune Glasflaschen

      Wiederverwerten heißt Recycling

      Das Recycling ist folglich ein Verfahren der Verwertung von Abfällen. Es dient dazu, die im Abfall enthaltenen Stoffe für die Wiederverwendung in der Produktion aufzubereiten. Zudem geht es um die Wertschätzung von Dingen.